Amsterdam,
04
Mai
2016
|
00:00
Europe/Amsterdam

Booking.com launcht „Booking Messages“

Die neue Chat-Funktion erlaubt Gästen und Unterkünften unmittelbar miteinander zu kommunizieren, und das vor und während des Aufenthalts

Booking+Messages+4

Booking.com, das führende Online-Reisebuchungsportal mit der größten Auswahl an Hotels und Unterkünften weltweit, hat heute den Start von „Booking Messages" bekannt gegeben. Die Chat-Funktion erlaubt es Gästen ab dem Moment der Buchung in Echtzeit mit der Unterkunft in Kontakt zu treten. Kunden können so schnell und bequem Anfragen stellen – und das mit nur wenigen Klicks. Die Benutzeroberfläche bietet zudem Textvorlagen in verschiedenen Sprachen für häufige Anfragen, wie beispielsweise zu Check-in- und Check-out-Zeiten, Parkplätzen oder Frühstück – all das in Echtzeit und in einer Oberfläche, die Nutzer bereits von Chat-Programmen kennen.

„Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Buchungserfahrung für unsere Nutzer noch reibungsloser zu gestalten", so David Vismans, Chief Product Officer bei Booking.com. „75 Prozent unserer Gäste regeln einfache Anfragen gerne selbst. Mit Booking Messages können sie direkt mit der Unterkunft in Kontakt treten und so ihre Reise ganz nach ihren Wünschen gestalten und organisieren. Außerdem entfallen Unannehmlichkeiten wie beispielsweise durch schwere Erreichbarkeit des Hotels, verschiedene Zeitzonen oder Sprachbarrieren."

Die Funktionen von Booking Messages im Überblick:

  • Eine einfach zu bedienende Oberfläche, die an Chat-Programme angelehnt ist und E-Mails ersetzt, indem sie jegliche Kommunikation mit der Unterkunft an einem Ort bündelt;
  • Schnellere Bearbeitung von Anfragen ab dem Moment der Buchung mit automatischer Übersetzung in 42 Sprachen;
  • Automatische Anbindung an die Booking.com Webseite und die mobilen Apps sowie an die Pulse App für Unterkunftspartner von Booking.com.

Weitere Funktionen befinden sich gerade in der Testphase und sollen in Kürze vorgestellt werden. Hierzu gehören beispielsweise die vollständige Unterstützung bei der Übersetzung von freiem Text, Express-Check-in und Bewertung des Check-in sowie die Buchung von optionalen Services vor Ort, wie Restaurant-Reservierungen oder die Buchung von Wellness-Behandlungen.

Unterkunftspartner von Booking.com haben über die Pulse App Zugriff auf Booking Messages. Mit der mobilen Plattform können Hotels und Unterkünfte neue Buchungen, anstehende Check-ins und Check-outs sowie – dank Booking Messages – nun auch spezielle Anfragen managen. 150.000 Unterkunftspartner nutzen die Pulse App bereits aktiv. Die Integration von Booking Messages erfolgt schrittweise im Laufe der kommenden Monate.

Für Kunden ist Booking Messages ist ab sofort auf den Android- und iOS-Versionen der Booking.com App verfügbar wie auch auf den Desktop-, Mobil- und Tabletversionen.