München,
29
August
2019
|
08:34
Europe/Amsterdam

Von der Kinoleinwand zu großen Reiseplänen – mit Booking.com ins wilde Abenteuer

In diesem Juli kehrte mit dem König der Löwen ein Klassiker auf die Leinwand zurück. Wenn sich majestetische Löwen auf zu neuen Abenteuern machen, könnte das viele Reisende dazu motivieren, selbst die afrikanische Landschaft und Tierwelt zu erkunden. Neue Umfragen von Booking.com, dem führenden Online-Reiseportal mit einzigartigen Unterkünften aller Art, zeigen, dass Orte aus Filmen und Fernsehsendungen mehr als 37%* der deutschen Reisenden bei der Wahl ihres Reiseziels inspirieren. Booking.com hat für diejenigen, die sich von Abenteuern auf der Leinwand animieren lassen und den ewigen Kreis des Lebens jenseits des Kinos erleben möchten, eine Liste mit Safari-Unterkünften erstellt, damit Reisende wild lebende Tiere in ihrer natürlichen Umgebung bewundern können.

 

Laikipia, Kenia

Laikipia County ist der Stolz Kenias und eine Gegend, die sowohl Eltern als auch Kindern bekannt vorkommen dürfte, da sie auch als Inspiration für den König der Löwen diente. In Laikipia leben eine Vielzahl gefährdeter Tierarten, wie Spitzmaulnashörnern, Grevyzebras, einem Wildhundrudel und über 2.000 Elefanten. In dieser Region gibt es nicht nur eine große Auswahl an Safari-Optionen, sondern auch verschiedene Bildungs- und Naturschutzprogramme, in denen Reisende etwas über den Artenschutz lernen können.

Unterkunft: Der nur wenige Stunden vom Laikipia County entfernte Fairmont Mount Kenya Safari Club bietet Gästen ein Safari-Erlebnis mit luxuriösem Flair. Die Unterkunft befindet sich in einer grünen Landschaft am Rande des Nationalparks Mount Kenya und einen kurzen Spaziergang vom Mount Kenya Wildlife Conservancy entfernt. Außerdem eignet sich der Club mit Kinderspielplatz perfekt für Reisende mit Kindern. Zudem gibt es auch Tennisplätze und die Möglichkeit mit dem Rad die Gegend zu erkunden.

 

Amakhala Game Reserve, Südafrika

Das Naturschutzgebiet und Wildreservat Amakhala wird von Booking.com-Reisenden als bestes Reiseziel für Safaris empfohlen** und soll Gästen ein wildes Erlebnis bieten. Das am Ostkap Südafrikas gelegene Naturschutzgebiet und Wildreservat ist eine einzigartige Einrichtung, die Tieren hilft, wieder zurück in den Lebensraum zu finden, den sie einst in Freiheit durchstreift haben, und einen Beitrag zum Erhalt des natürlichen Erbes der Region leistet. Gäste können im Reservat zwischen verschiedenen Unterkünften wählen, an Safari-Tagestouren teilnehmen oder das Handwerkszentrum besuchen, in dem arbeitslose Gemeindemitglieder die Möglichkeit haben, vor Ort durch die Herstellung von Souvenirs und Geschenken Geld zu verdienen.

Unterkunft: Die Unterkunft Bukela Game Lodge- Amakhala Game Reserv hat einen Panoramablick auf die Buschlandschaft und ist der perfekte Ort, um sich nach einem Ausflug in die Wildnis zu entspannen. Die Lodge bietet ein All-inclusive-Restaurant, verschiedene Möglichkeiten Wildtiere zu beobachten und zwei Pirschfahrten pro Tag. Außerdem ist sie nach regionalem Stil eingerichtet und es steht ein erfrischender Außenpool zur Verfügung.

 

Seronera, Tansania

Das afrikanische Flachland von Seronera diente auch als Inspiration für die Bilder, die diesen Sommer auf der Kinoleinwand gezeigt werden, und befindet sich im Norden Tansanias in einem der drei Hauptgebiete des Serengeti Nationalparks. Diese Gegend ist allgemein bekannt für die jährlich stattfindende große Wanderung von Gnus, Zebras, Krokodilen und Honigdachsen. Für Reisende, die an diesem Naturwunder teilhaben möchten, ist die beste Reisezeit Juli bis September. In diesem Zeitraum werden auch viele Safaris angeboten. Am Rande des Serengeti Nationalparks können Gäste auch den Alltag der Einheimischen im Dorf Losirwa (Mto Wa Mbu) erleben, eine Gemeinschaft, die in Hütten (Boma) lebt. Das nachhaltige Start-up I Like Local, das kürzlich von den 2 Millionen des Booking.com Booster Programms 2019 einen Zuschuss erhalten hat, bietet Reisenden die einmalige Möglichkeit, die traditionelle Lebensweise der Massai kennenzulernen und mitzuerleben.

Unterkunft: Wenn Sie das Leben unter Wildtieren wagen möchten, können Sie dies im Mapito Tented Camp Serengeti. Die Zelte im Luxus-Stil bieten ein All-inclusive-Erlebnis und liegen inmitten einer atemberaubenden Szenerie. Dort erwartet Sie ein wahrhaft wildes Naturerlebnis, das die Reise in die Serengeti unvergesslich macht.

 

Arusha, Tansania

Ein weiteres Reiseziel, das von Reisenden von Booking.com sehr empfohlen wird, ist Arusha, eine Stadt in Tansania, die am Fuße des Vulkans Mount Meru liegt. Der örtliche Nationalpark beheimatet Büffel, Wasserböcke, Giraffen, Warzenschweine, Zebras und Paviane. Im Park finden Sie den Ngorongoro-Krater und den Manyara-See. Dort können Sie, wenn Sie Glück haben, einen Blick auf Afrikas „Big Five” (Löwen, Leoparden, Rhinozerosse, Elefanten und Kaffernbüffel) in ihrer natürlichen Umgebung erhaschen. Die Stadt ist nicht nur als Ausgangspunkt zu Safarireisezielen bekannt, sondern auch für ihr reges Nachtleben. Außerdem hat sie ihr eigenes National Natural History Museum.

Unterkunft: Das Mambo Arusha Hostel eignet sich perfekt für die Rückkehr von einem Tag voller Safari-Abenteuer. Dieses idyllische Hostel bietet einen schönen Garten, eine Gemeinschaftslounge und sowohl Schlafsäle als auch Privatzimmer. Das Hostel liegt außerdem nur eine kurze Fahrt von der Stadt entfernt und bietet Mieträder zur Erkundung der Gegend auf zwei Rädern statt vier.

 

Namutoni, Namibia

Namutoni in Namibia wird von Reisenden auf Booking.comfür authentische Safari-Aufenthalte sehr empfohlen. ImEtosha-Nationalpark können Besucher erleben, wie es ist, auf der anderen Seite des Zauns zu stehen. Dabei bietet das King Nehale Wasserloch einen einzigartigen Blickwinkel: Während die Besucher eingezäunt sind, laufen die Tiere frei herum.

Unterkunft: Die Mokuti Etosha Lodge liegt eine kurze Fahrt vom östlichen Von Lindequist-Eingangstor des Etosha-Nationalparks entfernt. Die Lodge, deren geräumige Wohneinheiten komplett mit namibischem Kunsthandwerk und prächtigen Stoffen eingerichtet sind, bietet Besuchern zwei Außenpools, Tennisplätze und einen Wellnessbereich. Vor Ort serviert das Boma Restaurant im Freien köstliche afrikanische Grillspeisen vor einer magischen Kulisse. mit Strohdach und Kronleuchtern.

 

Pilanesberg, Südafrika

Der Pilanesberg-Nationalpark befindet sich im Krater eines erloschenen Vulkans und gehört zu den größten Parks in Südafrika. Außerdem gehört er zu einem der meistempfohlenen Safarireisezielen von Reisenden auf Booking.com. Der Park liegt nur zwei Stunden von Johannesburg und Pretoria entfernt und ist bei denjenigen ein beliebtes Ziel, die sich einen Blick auf Afrika „Big Five” erhoffen. Besucher können eine 200 km lange Strecke selbst oder auf geführten Pirschfahrten erkunden. Dabei gibt es mehrere verborgene Beobachtungspunkte auf dem Weg, damit sich Besucher noch näher am Geschehen fühlen können.

Unterkunft: Die African Elegance Tented Lodge ist eine alternative Übernachtungsmöglichkeit in Boshoek. Die luxuriösen Zelte, die über Sitzbereiche und eigene Badezimmer verfügen, eignen sich perfekt als Ausagangspunkt zur Erkundung des afrikanischen Kulturdorfes Lesedi, ein Reiseziel für Besucher, die gerne mehr über die Tradition und Kultur Südafrikas erfahren möchten.

 ###

*Von Booking.com in Auftrag gegebene und unabhängig durchgeführte Umfrage unter21.807 Personen im Alter von mindestens 16 Jahren (25% davon im Alter von16-24) in 29 Ländern (darunter jeweils1.000 aus Australien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, China, Brasilien, Indien, den USA, dem Vereinigten Königreich, Russland, Indonesien, Kolumbienund Südkorea und jeweils 600 ausJapan, Neuseeland, Thailand, Argentinien, Belgien, Kanada, Dänemark, Hongkong,Kroatien, Taiwan, Mexiko, den Niederlanden, Schweden, Singapurund Israel). Die Umfragefand zwischen 01. und 16. Mai 2019 statt und wurde online durchgeführt. Die Recherchen und Auswahl der Befragten wurden, sofern nicht anders aufgeführt, vonVitreous World durchgeführt und die Analysenvon Ketchum Analytics. 

**Die Liste basiert auf Empfehlungen von Booking.com-Nutzern weltweit, die an diese Reiseziele gereist sind.Die Reiseziele mussten 50 Empfehlungen in der Kategorie „Safari” erhalten haben, um berücksichtigt zu werden, und wurden auf Grundlage des Anteils der Empfehlungen insgesamt ausgewählt.

 

PRESSEKONTAKT
Ketchum Pleon GmbH | Blumenstraße 28 | 80331 München, Germany
Tel: +49 89 59042 – 1120
E-Mail:
 Booking.com-presse@ketchumpleon.com
Newsroom: https://news.booking.com/de/

Über Booking.com:

Booking.com B.V. wurde 1996 in Amsterdam gegründet und entwickelte sich von einem kleinen niederländischen Start-up zu einem der größten E-Commerce-Unternehmen der Welt. Booking.com ist Teil der der Booking Holdings Inc. (NASDAQ: BKNG) und investiert in Technologien, die das Reisen reibungsloser machen. Booking.com hat sich als Ziel gesetzt, Menschen dabei zu helfen, die Welt zu entdecken. Deshalb haben bei Booking.com Reisende die weltweit größte Auswahl an unglaublichen Unterkünften, von Ferienhäusern über Hotels bis hin zu vielem mehr. Booking.com bietet auch einen Marktplatz für Unternehmen jeder Größe in der Reise- und Erlebnisbranche, um ein globales Publikum zu erreichen und das Geschäft der Unternehmen auszubauen. Die Booking.com-Webseite ist in 43 Sprachen verfügbar, bieten mehr als 29 Millionen Unterkünfte, darunter mehr als 6,2 Millionen angemeldete Ferienhäuser, Ferienwohnungen und andere einzigartige Unterkünfte. Egal wohin die Reise gehen soll, oder was Sie tun möchten, Booking.com macht es Ihnen ganz einfach und bietet alles, von bequemen Transportmöglichkeiten und großartigen Restaurants bis hin zu Attraktionen, Touren, Veranstaltungen und Aktivitäten auf der ganzen Welt mit rund um die Uhr Kundenservice.

Folgen Sie uns auf Twitter und Instagram, geben Sie uns ein Like auf Facebook und besuchen Sie unseren Global Media Room für die neuesten Nachrichten, Fakten und Hintergründe.